Berichte

21.08.2007

Die Dame von der Sex Hotline

Die Dame von der Sex Hotline

Dagmar arbeitet bei einer Sex-Hotline. Flüstert und haucht ihre geilen Phantasien ins Telefon. Ungeniert und hemmungslos. Tag und Nacht. Bringt per Draht dutzende Männer zum Orgasmus. Noch nie aber hat sie sich mit einem „Kunden“ getroffen. Doch einen Typen wollte sie kennenlernen. Den mit der süßen Stimme und den „schmutzigen“ Gedanken. Tja - und was bei einem Spaziergang begann, endete in einem Hotelzimmer. Peter, anfangs noch Kamera-Scheu, nützte die Chance auf einen heißen Fick. Zog die geile Stute aus, massierte und leckte ihre feuchte Muschi, ehe er ihr seinen harten Schwanz zum Wichsen und Lutschen gab. Dann erfüllte der Mechaniker seiner „erotischen Stimme“ das, was sie ihm als „geheimen Wunsch“ am Telefon verraten hat. Nämlich, dass sie auf Faustfick steht. Zuerst schob er der „Dame von der Sex- Hotline“ drei Finger in ihre feuchte Spalte, ehe er einen Apfel zwischen ihren prallen Schamlippen versenkte. Dagmar spreizte dafür ihre Beine weit auseinander, stöhnte und schrie vor Exktase:“ Du geiler Bock. Genau das will ich. Stopf meine Fotze. Ohh, jaahh. Bring sie zum explodieren.“ Jetzt war die bebende Muschi „reif“ für den ultimativen Kick. Bereit fürs Feastfucking. Ihr sehts ja an den Fotos... Nach dem die Tirolerin ihren ersten Orgasmus hatte, glitt sie auf Peter und blies ihm in der „69“ das Rohr richtig hart und stramm, während sie sich die Muschi fürs Ficken scharflecken ließ. Wieder auf Touren, legte sie sich flach aufs Bett und ließ den Hammer in ihre Fotze bohren. Mächtig und wuchtig schob Peter den Ständer in die warme Grotte. Dann setzte sich Dagmar auf ihren Hengst und beritt ihn in feinster Marnier. Ihre Schamlippen legten sich eng um den Penis, der gänzlich in ihrer Muschi verschwand. Genießerisch schwenkte sie ihre Schamlippen am Schaft hin und her. Zum Finale bockte Peter seine „Sex-Stimme“ von hinten auf und knallte die Lady nach Strich und Faden, so daß diese zum zweiten Höhepunkt kam. Gerade recht, denn Sekunden später sprudelte frisches Sperma in ihren geilen Mund.

Ob sich Dagmar auch mit DIR trifft - wer weiß...

Kontakttelefon: 0900 529 932

Spass mit Ihren Gespielinnen: 0900 533 300 12



zurück




Blog  |  Webmaster