Sexlexikon

Revirgination

Bei Revirgination handelt es sich um eine operative Wiederherstellung der Jungfernschaft, indem ein künstliches Hymen eingesetzt wird. In West-Europa hört man eher selten von solchen Eingriffen. In Japan jedoch haben ärzte eine Marktlücke dafür entdeckt. Dort gilt es auch heute noch, jungfräulich in die Ehe zu gehen. Da die jungen Japanerinnen es mit der Keuschheit jedoch nicht mehr so genau nehmen, findet diese Methode hier oft Anwendung.


zurück




Blog  |  Webmaster