Sexlexikon

Tripper

Der Tripper ist die häufigste aller Geschlechtskrankheiten und wird ausschließlich über den Geschlechtsverkehr übertragen. Diese Krankheit ist meldepflichtig und wird durch Gonokokken (Bakterienart) hervorgerufen. Die Inkubationszeit beträgt 2 - 8 Tage. Krankheitsanzeichen sind bei Männern eitrige Entzündungen der Harnröhre; außerdem können die Cowperschen Drüsen wie auch die Nebenhoden mitbefallen sein, was bei Vernarbung zur Sterilität führen kann. Bei Frauen kommt es ebenfalls zu Harnröhren- und Gebärmutterentzündungen sowie zu Schleimdrüsen-Entzündungen. Bei Frauen besteht darüber hinaus die Gefahr, daß die Infektion aufsteigt, was beim Befall der Eileiter ebenfalls Sterilität zur Folge haben kann. Tripper kann allerdings auch symptomlos verlaufen, was bei 50 % der Frauen und 10 % der Männer der Fall ist. Die Krankheit ist meist mit Penicillin gut zu behandeln.


zurück




Blog  |  Webmaster