Sexlexikon

Verbalerotik

Verbalerotiker werden dadurch sexuell befriedigt, daß sie in anschaulich-derber und obszöner Weise über sexuelle Themen und Praktiken sprechen. Verbalerotik kann aber auch in einer Beziehung von großer Bedeutung sein; zärtliche und intime Gespräche stehen oft am Beginn einer sexuellen Handlung. Gegenseitiges erzählen und beschreiben sexueller Wünsche und Phantasien im Rahmen eines Vorspiels und das Aufputschen durch erotische Ausdrücke während des Aktes gelten als erregende Abwechslung und erlebenswerte sexuelle Variante.


zurück




Blog  |  Webmaster