Sexlexikon

Waschzwang

Der Waschzwang oder Reinlichkeitsfanatismus bezeichnet Menschen, die ständig den Drang verspüren, sich zu säubern. Sie empfinden Schmutz und Bakterien als unerträglich und denken nur daran, sich davor zu schützen bzw. sich von ihnen zu befreien. Dieser Fanatismus macht natürlich meist auch ein normales Sexualleben unmöglich, da sich die entsprechenden Personen durch den Akt und die damit verbundenen Körpersekrete beschmutzt fühlen.


zurück




Blog  |  Webmaster