Sexlexikon

Windelfetischismus

Windelfetischismus beinhaltet die sexuelle Reizauslösung durch den Anblick oder das Tragen von Säuglingskleidung, besonders Windeln. Der Windelfetischist hat den Wunsch, eine andere Person in Windeln ein- oder auszupacken, was meist als Vorspiel dient. Oder aber er selbst trägt die Windeln ohne Beisein eines Sexualpartners. Der Fetischist möchte wie ein Säugling behandelt werden ­ dadurch wird er sexuell erregt.


zurück




Blog  |  Webmaster