Sexlexikon

Zuhälter

Ein Zuhälter ist Ausbeuter, Liebhaber und Beschützer einer Prostituierten. Als Ausbeuter ist er der Mann, der seinen Lebensunterhalt ganz oder teilweise von dem Gewerbe der Prostituierten bezieht. Sie wird mißhandelt, wenn sie nicht genug verdient, er vermittelt ihr Kunden, deren sexuelle Wünsche sie erfüllen muß. Und als Liebhaber fordert er von seiner Hure, daß sie ihm absolut treu ist. Als Beschützer leistet er Beistand bei Angriff von Konkurentinnen, bei Prellereien um den Lohn seitens der Kunden und vor der Polizei, soweit möglich.


zurück




Blog  |  Webmaster