Sexlexikon

Kaiserschnitt

Der Kaiserschnitt, lat. sectio cesarea, ist eine geburtshilfliche Operation zur Schwangerschaftsbeendigung bei hohem mütterlichen oder kindlichen Risiko. Dazu wird durch einen Bauchschnitt die Gebärmutter eröffnet und das Kind herausgezogen. Anschließend wird auf dem selben Wege die Plazenta entfernt.


zurück




Blog  |  Webmaster