Sexlexikon

Mätresse

Frühere Bezeichnung für eine mit Geld oder geldwerten Zuwendungen "gehaltene" Geliebte. Eine Mätresse gilt an sich nicht als Prostituierte. Früher offizielle "Nebenfrauen" des Hochadels


zurück




Blog  |  Webmaster