Sexlexikon

Nymphomanie

Extremer Sexualtrieb bei Frauen. Echte Nymphomanie ist als krankhaft einzustufen, da die betreffenden Frauen, ohne Befriedigung zu empfinden, ständig nach neuen Sexualpartnern suchen. Eine Nymphomanin wurde früher auch als mannstoll bezeichnet. Frauen, die viele Partner haben und dabei jeweils zufrieden sind und sexuelle Erfüllung erfahren, gelten nicht als Nymphomaninnen. Im Zweifel ist eine Diagnose durch einen Fachmann erforderlich. Wichtig für das Krankheitsbild ist vor allem ein Leidensdruck bei der Frau.


zurück




Blog  |  Webmaster