Sexlexikon

Prostata/Vorsteherdrüse

Die Prostata gehört mit den Samenbläschen zu den akzessorischen Geschlechtsdrüsen des Mannes, dies bedeutet, dass sie zwar an der Bildung des Ejakulates beteiligt ist aber nichts mit der Spermienproduktion zu tun hat. Sie besteht aus 30 bis 50 Einzeldrüsen in einem Netz aus Bindegewebe und Muskelzellen. Die Prostata hat die Form und Größe einer Kastanie und umschließt die männliche Harnröhre unmittelbar unter der Harnblase. Sie wird von den Samenleitern durchzogen. Unmittelbar vor und während der Ejakulation gibt die Prostata ein dünnflüssiges, milchig-trübes Sekret ab, das den größten Teil des Ejakulates bildet.
Zu den bedeutsamen Erkrankungen der Prostata gehören die Prostata-Vergrößerung und der Prostata-Krebs.


zurück




Blog  |  Webmaster